Ausstattung Hausboot-Motoryacht Epikur

Das Hausboot-Motoryacht  ist vollständig mit dem üblichen Hausrat ausgestattet. Sie finden Geschirr, Gläser, Besteck, Kochgeschirr an Bord.
In den Kojen sind Betten und Kopfkissen vorhanden, Bettwäsche wird kostenfrei gestellt.

Sämtliches Bootszubehör wie Leinen, Fender, Bootshaken, Anker sowie Rettungsmittel usw. sind vorhanden.

Die detaillierte Inventarliste finden Sie hier.
Sollten Sie etwas vermissen, so wenden Sie sich bitte ein paar Tage vor der Abreise an uns, damit wir das Inventar ggf. ergänzen können.

Bei allen Einrichtungen sowie der Motoryacht selbst handelt es sich um qualitativ hochwertige, robuste Technik, die von uns regelmäßig gewartet wird.. Deshalb ist die Ausfallwahrscheinlichkeit gering.
Sollte dennoch einmal ein Problem auftauchen, sind wir rund um die Uhr (24-Stunden-Hotline) für Sie da, um schnellstmöglich eine Lösung herbeizuführen.

Das Cockpit Hausboot-Motoryacht

ist übersichtlich und enthält alle wichtigen Bedien- und Anzeigeelemente.
Daneben befindet sich ein Tisch, auf dem Karten zur Bestimmung der Position und der Route griffbereit abgelegt werden können.

Das Bugstrahlruder

vereinfacht die Handhabung des Schiffes ganz wesentlich und erlaubt gezielte Manöver sowohl in engen Häfen als auch unter ungünstigen Wetterbedingungen.

Die bequeme Sitzecke

lädt neben der Einnahme der täglichen Mahlzeiten auch zum gemütlichen Plausch am Abend über die Erlebnisse des Tages ein. Der Tisch kann abgesenkt werden. Damit kann schnell und unkompliziert eine weitere Schlafgelegenheit geschaffen werden.

In der Pantry

befindet sich eine 3flammige Kochstelle, die mit Gas betrieben wird. Der Kühlschrank mit einem Volumen von 65l verfügt über ein Tiefkühlfach. Im großen Spülbecken wird das Geschirr schnell und einfach wieder sauber.

Die Kojen

befinden sich achtern und im Bug. In der Achterkajüte ist eine Doppelkoje und eine einfache Koje eingebaut. Die Bugkabine bietet Platz für max. 3 Personen. Wegen der Bequemlichkeit empfehlen wir die maximale Besetzung mit 4 Erwachsenen und 2 Kindern.

 

Die Toilette

ist mit einem soliden Pump-WC ausgestattet. Fäkalien werden im Tank gesammelt. Im Toilettenraum finden Sie ein Handwaschbecken.

 

Die Warmwasserversorgung

an Bord wird entweder über einen Wärmetauscher (im Kühlkreislauf des Motors liegend) oder mit Hilfe von Landstrom sichergestellt.  Warmes und kaltes Wasser ist an jeder Zapfstelle verfügbar.

Die Heizung

sorgt für wohlige Temperaturen an Bord vor allem in der Übergangszeit, wenn es draußen mal nicht so gemütlich ist.

Unterhaltung

Mit dem Radio-CD-Spieler – vom Cockpit aus zu bedienen – ist für Information und Unterhaltung gesorgt.

220V-Anschluss

Wenn Sie während der Fahrt Ihren Akku für die Kamera, Notebook usw. aufladen möchten, können Sie das an der dafür vorgesehenen Steckdose tun. Beachten Sie aber bitte, dass für stärkere Verbraucher der Landanschluß benutzt werden muß.